KÜVE Künstlermanagement

Kerstin Taube

Neben der allgemeinen Vermittlung von Künstlern kümmern wir uns unter der Marke KÜVE KÜNSTLERMANAGEMENT um das exklusive Management einzelner Künstler. Diese unterstützen wir auch bei der persönlichen Weiterentwicklung, hecken neue Ideen für Programme aus, begleiten sie zu wichtigen Live-, PR- und TV-Auftritten und wenn alles nichts hilft, bügeln wir sogar auch mal ein Hemd. Auf unserer Seite finden Sie diese wunderbaren Kollegen sowie Links zu ihren persönlichen Webpages. Dort erhalten Sie viele weitere Informationen. Wir freuen uns auf Anfragen.

Ihre Kerstin Taube für das KÜVE-Team

 _____________________________________________

Frank Grischek: Akkordeonist und Akkordeon-Kabarettist

Foto Frank Grischek © Grischek Fotografie

Frank Grischek, auch bekannt als Akkordeonfrank, ist unser musikalischster Kabarettist. Bei Produktionen mit den besten deutschen Kabarettisten – wie Jochen Busse, Henning Venske und Georgette Dee – hat sich das Akkordeongenie derart in den Vordergrund gespielt, dass der Hamburger seit einigen Jahren auch als Solist deutschlandweit auf der Bühne steht. Unter anderem mit seinen aktuellen Programmen: „Akkordeon. Aber schön.“, „Der kann das.“ und „unerhört“. Dieter Hildebrandt nannte den auf der Bühne bewusst mürrisch daherkommenden Frank Grischek einen „hinreißend beleidigten Akkordeonkünstler“.

Hier geht es zur Webseite von Frank Grischek …

______________________________________________________________

Alpar Fendo: Bauchredner

Alpar Fendo_ALLFRED

Bauchredner Alpar Fendo ist bestens mit Außerirdischen verdrahtet. Während er sich von ihnen vor allem Erkenntnisse und Wissen über ihre Kultur und Technik erhofft, bringen ihn deren nur allzu irdische Beziehungsprobleme an den Rand des Wahnsinns. Zusammen mit seinen Besuchern aus einer fernen Galaxie kombiniert Alpar Fendo in seinem Soloprogramm „ALLES AUSSER IRDISCH“ Stand-up-Comedy und ausgefeiltes Puppenspiel in einer einzigartigen Show voller magischer Momente. Dabei begeistert der Berliner mit seiner witzigen, charmanten und hintergründigen Art nicht nur auf der Bühne, sondern beamt sich auch gelegentlich ins Publikum, um die Zuschauer hautnah am Geschehen teilhaben zu lassen.

Hier geht es zur Webseite von Alpar Fendo …

______________________________________________________________

Sebastian Schnoy: Keynote Speaker, Kabarettist, Moderator

Pressefoto_Sebastian Schnoy_hoch © Kerstin Pukall

Sebastian Schnoy hat sich mit acht Kabarettpreisen und drei SPIEGEL-Bestsellern zum Thema Europa ein Renommee für anspruchsvolles Kabarett erworben. Er ist meist als Redner mit Vorträgen für Unternehmen unterwegs aber auch bei Kongressen und Tagungen. Dazu ist er in Deutschland und der Schweiz mit seinem Soloprogramm in vielen Theatern zu sehen. Anlässlich des Lutherjahres 2017 präsentiert der Hamburger einen humoristischen Vortrag unter dem Titel: „Luther war ein Blogger“. Sein neuestes Buch (und gleichnamiges Solo-Programm) heißt: „Von Krösus lernen, wie man den Goldesel melkt – von der irren Jagd nach dem Geld.“ Ab 2018 spielt er sein neues Programm: „Dummikratie – Warum Deppen Idioten wählen“. Sebastian Schnoy ist ist mit einer Französin verheiratet und hat zwei Kinder.

Hier geht es zur Webseite von Sebastian Schnoy …

 

 

RÜCKRUF

Rückrufservice

 Bitte lasse dieses Feld leer.

Erreichen wir Sie nicht telefonisch, werden wir Sie per E-Mail kontaktieren.

 

KONTAKT