Uta Rotermund

© Petra Coddington
© Martin Steffen
© Dr. Alexander Risse
© Fabian Böhle
© Petra Coddington
© Sibylle Ostermann

Kabarettistin Uta Rotermund gilt als „Perle des Reviers“, deren Mantra „Lache und erwache!““ gestandenen Etikettträgern den Weg aus geistiger Umnachtung gewiesen hat.

„Mach mit mir, was ich will!“

Scharfzüngigkeit und Schnelligkeit sind das Markenzeichen der ehemaligen ARD-Journalistin. Mit Rio Reiser, dem Frontmann der legendären Band  Ton-Steine-Scherben, stand sie auf der Bühne, für den WDR in Köln hob sie die Hörfunksendung für Kinder „Lilipuz“ aus der Taufe, in „Pizza Colonia“ agierte sie als Gattin des unvergessenen Schimanski-Assistenten Thanner, Eberhard Feik, und in der TV-Sendung „Liebe Sünde“ klärte sie die Nation auf. Uta Rotermund ist Schauspielerin, Autorin und Kabarettistin. Ihr Motto lautet: „„Mach mit mir, was ich will!“. Ihre Bühnenprogramme spielt sie vor allen und für alle, die der deutschen Sprache mächtig sind.

„Frauen über 50 sind Diamanten. Strahlend schön, geschliffen, gehärtet, unzerstörbar und gnadenlos! Wenn eine Frau über 50 ein Auge zudrückt, dann nur noch um zu zielen!“

Und das erwartet Sie in dem Programm „50plus! Seniorenteller?“
Der Lack ist ab, die Kinder aus dem Haus, die Zähne überkront, die alte Mutter dement, die beste Freundin liegt im Hospiz und der Göttergatte schwängert gerade die künftige Nachfolgerin. So hatten Sie sich das Leben jenseits der 50 nicht vorgestellt! Ist dies das Plus an 50? Natürlich können Sie Ihr Alter ignorieren. Dann sind Sie irgendwann die Jüngste auf dem Friedhof!

„50plus! Seniorenteller?“ ist ein Programm über den demografischen Faktor, die erneute Frage nach dem Sinn des Lebens, die späten Einsichten und die Gelassenheit, auf die Sie immer noch warten! Machen Sie’s jetzt, bereuen Sie später! Man lebt doch nur so kurze Zeit und ist so lange tot.

Am meisten angefragt

  • Soloprogramm: 2 x 50 Minuten: „50plus! Seniorenteller?“
  • Humoristischer Vortrag: 30–45 Minuten
  • Moderationen

Referenzen & Auszeichnungen

Bühnenauftritte quer durch die Republik und das deutschsprachige Ausland

Unternehmensauftritte, z. B.:

  • Bundesministerium für Arbeit
  • Deutscher Beamtenbund – Bundesfrauenkonferenz
  • DGB Osnabrück
  • Landessportbund NRW
  • Lifejob AG Swiss med personal
  • MS Deutschland
  • Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer
  • Sozialforschung NRW
  • Stadt Bochum
  • Stadt Dortmund
  • Stadt Essen
  • Stadt Hagen
  • Terre des Femmes
  • Tierärztlicher Bezirksverband Schwaben
  • WILO  Dortmund

Soziales Engagement

Uta Rotermund setzt sich seit mehr als 20 Jahren für die Frauenrechtsorganisation Medica Mondiale. Der Verein unterstützt weltweit Hilfsprojekte für Frauen und Mädchen, die von sexualisierter Kriegsgewalt betroffen sind. Nach ihren Shows verkauft Uta Rotermund rosafarbene Brillen, das Modell trägt sie selbst auf der Bühne. Die Einnahmen spendet sie – bis heute konnte sie mehr als 47.000 Euro an die Organisation überweisen.

Presse/Kundenstimmen

„Welche Energie in Frauen von 50plus steckt, demonstriert die über 50jährige mit überwältigender Spiellaune, wenn sie in der Rolle der Rentnerin aus dem Ruhrpott auf dem Tisch tanzt. Chapeau!"


Mitteldeutsche Zeitung

2018-05-25T12:00:44+00:00
„Welche Energie in Frauen von 50plus steckt, demonstriert die über 50jährige mit überwältigender Spiellaune, wenn sie in der Rolle der Rentnerin aus dem Ruhrpott auf dem Tisch tanzt. Chapeau!“ Mitteldeutsche Zeitung

„Wellness für Weiberherzen ....Frau hatte gut lachen bei diesem Parforceritt durch den schwarzen Humor.“

Ruhr-Nachrichten

2018-05-25T12:01:22+00:00
„Wellness für Weiberherzen ….Frau hatte gut lachen bei diesem Parforceritt durch den schwarzen Humor.“ Ruhr-Nachrichten

„Das Publikum ist amüsiert vom ersten Bissen an. Die Pointen sitzen, Rotermund hat Serien abgesetzt, wenn sich andere immer noch am ersten großen Lacher wundrackern."


Westdeutsche Allgemeine Zeitung

2018-05-25T12:01:41+00:00
„Das Publikum ist amüsiert vom ersten Bissen an. Die Pointen sitzen, Rotermund hat Serien abgesetzt, wenn sich andere immer noch am ersten großen Lacher wundrackern.“ Westdeutsche Allgemeine Zeitung

„Uta Rotermunds Ruhrpott-Charme ist gepaart mit nicht zu bändigender Lebenslust. ‚Mach mit mir , was ich will!’ ist ihr Lebensmotto. Und das vielköpfige Publikum folgt mit großer Begeisterung."


Elbe-Jeetzel-Zeitung

2018-05-25T12:02:00+00:00
„Uta Rotermunds Ruhrpott-Charme ist gepaart mit nicht zu bändigender Lebenslust. ‚Mach mit mir , was ich will!’ ist ihr Lebensmotto. Und das vielköpfige Publikum folgt mit großer Begeisterung.“ Elbe-Jeetzel-Zeitung

„Ihr Programm war Provokation und Unterhaltung auf ganz hohem Niveau. Es war faszinierend, wie unsere Veröffentlichungen zum Thema ‚Arbeitsschutz’ bei Ihnen zu wahren Fundgruben der Satire wurden. Kurzum: Das Publikum war begeistert.“


Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

2018-05-25T12:02:34+00:00
„Ihr Programm war Provokation und Unterhaltung auf ganz hohem Niveau. Es war faszinierend, wie unsere Veröffentlichungen zum Thema ‚Arbeitsschutz’ bei Ihnen zu wahren Fundgruben der Satire wurden. Kurzum: Das Publikum war begeistert.“ Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

„Uta Rotermund ist eine Kabarettistin, die in der Lage ist, sowohl die komplizierten inhaltlichen Komponenten des Themas, als auch die wirtschaftlichen und politischen Verflechtungen zu erfassen und in einem eigens für die Veranstaltung ‚maßgeschneiderten’ Beitrag satirisch zu beschreiben und humorvoll zu präsentieren.“

Sozialforschungsstelle Dortmund

2018-05-25T12:03:09+00:00
„Uta Rotermund ist eine Kabarettistin, die in der Lage ist, sowohl die komplizierten inhaltlichen Komponenten des Themas, als auch die wirtschaftlichen und politischen Verflechtungen zu erfassen und in einem eigens für die Veranstaltung ‚maßgeschneiderten’ Beitrag satirisch zu beschreiben und humorvoll zu präsentieren.“ Sozialforschungsstelle Dortmund

Unverbindliche Anfrage

Sie möchten diesen Künstler buchen? Oder erst einmal unverbindlich mehr erfahren? Melden Sie sich gern bei uns. Sie erreichen uns montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr unter 040 890 64 511 oder taube@kueve.de (Kerstin Taube).

Weitere Kabarettisten

Sebastian Schnoy

Sebastian Schnoy

Sebastian Schnoy macht politisches Kabarett mit zahlreichen Bezügen in die Geschichte. Als Speaker und Kabarettist steht er vor allem für Unterhaltung mit Niveau.

Frank Grischek

Frank Grischek

Der Akkordeon-Kabarettist Frank Grischek schultert seine „Borsini Superstar“, betritt die Kleinkunst-Bühne und spielt Musette, Tango, Klassik und Folk.

Andrea Volk

Andrea Volk

Kabarettistin und Entertainerin Andrea Volk bereichert mit humoristischen Vorträgen zu Büro und Vertrieb Ihre Inzentives, Betriebsfeste und Schulungen.

Hans-Hermann Thielke

Hans-Hermann Thielke

Im Strickpullunder und als Postbeamter Ade begeistert der Komiker Hans-Hermann Thielke mit einzigartigen Geschichten aus dem Alltag seines Lebens nach der Post.

Uta Rotermund

Uta Rotermund

Kabarettistin Uta Rotermund gilt als „Perle des Reviers“, deren Mantra „Lache und erwache!““ gestandenen Etikettträgern den Weg aus geistiger Umnachtung gewiesen hat.

Frank Grischek & Ralf Lübke

Frank Grischek & Ralf Lübke

Zwei Gesangsstimmen, ein Akkordeon und eine Gitarre – mehr braucht es wirklich nicht für einen wundervollen und höchst unterhaltsamen Kabarett-/Konzert-Abend.

Robert Griess

Robert Griess

Komiker Robert Griess bietet „großartiges Kabarett, frech, treffend, schonungslos“ (Rheinische Post). Dabei ist er so Figuren-, Themen- und abwechslungsreich wie nur Wenige.

N. Loenicker / Bauer Hader

N. Loenicker / Bauer Hader

Nils Loenicker ist Kabarettist und die eine Hälfte vom „Kabarett Alma Hoppe“. Zudem leitet er in Hamburg-Eppendorf sein eigenes Theater: Alma Hoppes Lustspielhaus.

Jan-Peter Petersen

Jan-Peter Petersen

Politisches Kabarett à la Jan-Peter Petersen ist ein engagierter, brisanter und unterhaltsamer Mix aus Politik-, Wirtschafts- und Gesellschafts-Satire mit hohem Spaß-Faktor.

Gregor Schäfer

Gregor Schäfer

Kabarettist Gregor Schäfer fokussiert sich aufs Geld. Der gelernte Banker begeistert mit seinem Solo oder hält humorvolle und inhaltlich fundierte Vorträge.

Matthias Jung

Matthias Jung

Matthias Jung ist „Der Spaß-Pädagoge“ und Jugend-Coach. Als studierter Diplom-Pädagoge ist er DER Jugend-Experte auf deutschen Kabarettbühnen.

Landgang

Landgang

Zwei wunderbare Künstler haben sich zurechtgemacht für den Landgang: Eddy Winkelmann und Frank Grischek. Sie präsentieren ein Programm zwischen Konzert und Kabarett.

Jörg Schumacher

Jörg Schumacher

Jörg Schumacher macht Kommunikations-Kabarett: In seinem neuen Programm „Lügenpresse“ erklärt er auf humorvolle Art die Zusammenhänge in den Medien.

Daniel Helfrich

Daniel Helfrich

Daniel Helfrich ist bekannt für skurriles, geistreiches Klavierkabarett mit Lachgarantie! Seine Performance bewegt sich zwischen tiefschwarzem Humor und wohligem Quatsch.

Mademoiselle Mirabelle

Mademoiselle Mirabelle

Die französelnde Mademoiselle Mirabelle steht als Musik-Kabarettistin auf der Bühne. Mal moderiert sie ihre eigene Show als „La Ladies Night“ und mal als „La Gentleman…

KONTAKT